Kraftsportgeräte

 

Kraftsport

 

Kraftsport erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da gleichzeitig mit dem Muskelaufbau auch der Grundumsatz erhöht wird.

Zu den beliebtesten Geräten gehören hierbei die klassische Hantelbank, Kraftstationen, einfache Hanteln und Gewichte und Maschinen für den Muskelaufbau.

Es muss hierbei nicht immer direkt das Fitnessstudio sein – auch zu Hause lässt sich Kraftsport ohne große Umstände ausführen. Die Hantelbank inklusive Hanteln und Gewichten oder andere Geräte für zu Hause sind eine einmalige Investition, die langfristig und jederzeit zur Verfügung stehen, ohne einen monatlichen Beitrag zahlen zu müssen. Auch muss nicht für jedes spontane Krafttraining der Weg zum Fitnessstudio zurückgelegt werden. Des Weiteren ist man zu Hause unbeobachtet und kann auch kleinere Workouts über den Tag verstreut einlegen. Bei der Anwendung von Hanteln und Gewichten ist jedoch zu beachten sich anfangs nicht zu übernehmen und darauf zu achten die Übungen in der richtigen Technik auszuführen, um Verletzungen zu vermeiden.

Die Hantelbank erlaubt es Gewichte im Liegen sowie im Sitzen zu stemmen, sowie weitere verschiedene Fitnessübungen auszuführen. Meist in einen langen und einen kurzen Teil aufgeteilt, lassen sich diese Teile individuell verstellen.

Meistens in Verbindung mit der Hantelbank werden Hanteln und Gewichte benutzt. Die Hanteln dienen Armübungen, sie sind kurz und werden oft im Doppelpack für zum Beispiel Biceps Curls verwendet. Die längeren Gewichte werden meist im Liegen mit beiden Armen gestemmt, wobei Schulter-, Brust- und Armmuskulatur gestärkt werden.

An einer Kraftstation können verschiedene Muskelgruppen trainiert werden. Sie kombiniert also mehrere Geräte in einem und ist somit sehr platzeffizient und auch für das Heimtraining geeignet.

Wer gerade erst mit dem Krafttraining anfängt und ins Fitnessstudio geht, ist mit Muskelaufbaumaschinen erst mal gut bedient. Sie haben eine genaue Anwendung und verhindern so mögliche Fehler im Bewegungsablauf. Auch gibt es spezielle Maschinen für jede Muskelgruppe, sodass gezieltes Training möglich ist. Auf längere Sicht hin ist das Freihanteltraining jedoch effektiver, da die Bewegungen ohne Maschine sehr viel natürlicher ausgeführt werden können und Maschinen einen bestimmten Bewegungsradius nicht übersteigen, sodass eventuell das Training nicht optimiert wird.